Spezielles Angebot Cannabis Samen

hanfsamen kaufen

Indica und Ruderalis Cannabis



 
Cannabis Indica
Die typische Indica wird 1,8 bis 2,5 Meter hoch, hat einen Buschigeren Wuchs als die Sativas und feste, breite Blätter. Die Blüten sind in der Regel größer und fleischiger, und bei vielen Sorten sind sogar die Blätter noch sehr stark mit Harzdrüsen überzogen.
Weiterhin zeichnen sich die Indicas durch ein zügiges Wachstum und einen hohen Ertag aus. Indicas sind gute Anfänger-Pflanzen, die auch dem Unerfahrenem unter Kunstlich schnelle Erfolge ermöglichen.
Der charakteristische Törn der Pflanzen dieser Gattung ist narkotisch, und die Opfer guter Indica Sorten erkennt man an dem apathischen Bilck und der stundenlangen Regungslosigkeit, die nur von gelegendlichem, stöhnen und grunzen unterbrochen wird.

Auf Grund der starken Harzbildung mancher Sorten, haben die Züchter in den Herstellerländern techniken entwickelt wie sie das Harz von den Pflanzen bekommen, ohne sie abzuschneiden. In mehreren Durchgängen, im Abstand von mehreren Wochen, werden die Drüsen auf den Blättern und Blütten mit der Hand abgerubbelt, und das so gewonnene Harz mit den Händen weiter verarbeitet.

(Das Bertelsman Lexikon von 1968 ging sogar soweit zu behaupten, daß die aupten, daß die nackig durch die Felder springen und dann das "Hasch" nur noch vom Körper kratzen brauchen. .. ich halte das aber ungefähr für genauso glaubwürdig wie die Story vom Griesbrei, durch den man sich fressen muß um ins Schlaraffenland zu kommen)

Indica Die Pflanze auf dem Foto links ist eine Indische Pflanze, die seit langer Zeit für die Herstellung von Charas verwendet wird. Bei dieser reinen, sehr typischen Indica, hält sich die Produktion der Blüten in Grenzen. Zumindest im Vergleich zu den hochgezüchteten Holländischen Sorten. Als Ausgleich zu dem relativ geringem Blütenwachstum bildet die Pflanze sehr viele, große Harzdrüsen auf fast allen Blättern aus. Das hat bei der Herstellung von Charas den Vorteil, daß das Harz der Pflanze relativ einfach mit den Händen entfernt werden kann.
Andere sehr potente pure-Indica Sorten sind Northern Light, Shiva Shanti, black Domina und Hindu Kush. Diese Pflanzen haben einen sehr schweren würzigen Duft und einen hammerharten Törn, der einen ganz schön schlaff machen kann.

 

 

Cannabis Ruderalis
Das Cannabis Ruderalis ist eine ks Cannabis Ruderalis ist eine kurzwüchsige Hanfform die in den Steppen und Tundras Nord-Ost Asiens beheimatet ist. In den meisten Quellen wird davon gesprochen das die Sorte nicht sonderlich viel psychoaktive Bestandteile hat. Dennoch ist sie eine interessante Zuchtbasis für eigene Outdoor Aktivitäten, da sie sehr widerstandsfähig gegenüber der Witterung und feuchter Erde ist. Ich habe zwar kein Bild von purem Ruderalis aber auf dem Foto rechts ist ein Ruderalis-Indica Hybrid, der einen dominanten Ruderalis Vorfahren hatte.
So ähnlich, vieleich mit ein bißchen schmaleren Blättern, und einer etwas rundlicheren Wuchsorm, muß man sich die Urform vorstellen. Die Pflanzen haben ein merkwürdiges Blühverhalten und sind, wie bereits erwähnt, äußerst robust gegenüber schlechtem Wetter. Wuchs und Anatomie der Pflanzen, sind gedrungen und kräftig. Die Blütenbildung ist jedoch bei den Ruderalis nicht ganz so stark ausgeprägt, wie bei den anderen Sorten.

Ruderalis Zur Zeit sind zwei Ruderalis Hybriden von Sensi Seeds erhältlich; Ruderalis-Indica und Ruderalis-Skunk. In beiden Sorten ist es den Brüdern Dronkers hervorragend gelungen die Ruderalis Eigenschaften ralis Eigenschaften herauszuarbeiten. Die Pflanzen entwickeln zwar nicht soviele Blüten wie die anderen Gattungen, aber sie haben dafür viele Harzdrüsen auf den Blättern.
Geschmack und Törn erinnern in beiden Fällen an den Indica- bzw. Skunkanteil im Erbgut, haben aber Ihren eigenen Charakter, und sind daher eine willkommene Abwechslung im Alltag des Hanfbauern.

Das Bild links zeigt ein Ruderalis-Indica Bud. Die Blüten sind weniger dicht als bei den anderen Gattungen, aber wie man auf den beiden Vergrößerungen sieht, sind die Zwischenräume mit einer dicken Harzschicht überzogen. Das Harz selbst ist sehr würzig und hat einen angenehmen, entspannenden Törn. -- Wollen wir hoffen das uns Züchter wie Sensi Seeds noch möglichst viele exotische Kreationen wie diese beschehren.

 


Hanfsamen kaufen

 

<< zurück zu Informationen über Cannabis Pflanzen Menü <<