Spezielles Angebot Cannabis Samen

hanfsamen kaufen

Klonen, Ableger schneiden



 
Das Schneiden der Ableger ist ein sehr wichtiger Vorgang bei dem man viel versauen kann, wenn man nicht aufpaßt.
Als erstes solltet Ihr Euch ein Gefäß bereit stellen, das mit klarem, frischen Leitungswasser gefüllt ist. Zusätzlich benötigt Ihr Wurzelpuder, ein scharfes Messer und die vorbereiteten Torfquelltöpfe oder Starterblocks, je nachdem welche Zuchtrichtung Ihr bevorzugt.
Klone schneiden Zum schneiden der Ableger solltet Ihr ein scharfes, sauberes, keimfreies Messer oder eine frische Rasierklinge benutzen. Am besten eignen sich die kleinen Teppichmesssten eignen sich die kleinen Teppichmesser die es in jedem Baumarkt für 90 Pf gibt. Gänzlich ungeeignet ist eine Schere weil sie die Zellen zerquetscht und zerstört. In der dünnen Schicht von zermatschten Pflanzen Material, an der Schnittfläche, können sich dann leichter Pilze und Bakterien einnisten und so dafür sorgen, dass euer Ableger eingeht.


1. Der Trieb wird zunächst direkt unter dem ersten Blattpaar getrennt, und umgehend in das vorbereitete Gefäß mit Wasser gestellt, damit das hydraulische System der Pflanze keine Luft ansaugt. Das ist sehr wichtig weil ein Ableger, der erstmal Luft gesaugt hat, 6-10 mal so lange braucht bis er anwurzelt.
Beim abschneiden solltet Ihr sehr vorsichtig vorgehen, damit Ihr nicht den Stiel beschädigt. Der Trieb wird mit zwei Fingern festgehalten, und von unten mit dem Messer abgetrennt. Mit ein bischen Übung und Besonnenheit kann das ohne größere Gefahr für Leib, Leben und Pflanze bewerkstelligt werden. Das Sicherste ist den unteren Blattansatz vorsichtig mit Daumen und Zeigefinger der linken Hand festzuhalten und die Fingernägel als Führung für das Messer zu benutzen.
 

2. Die Triebe müssen von oben nach unten geschnitten werden damit die Form der Mutterpflanze sich so entwickelt, daß das Licht bis zu den unteren Trieben durchdringen kann. Optimal ist es wenn die Pflanze hinterher die Form eines Tannenbaums hat. (Wenn Ihr mit Mutterpflanzen arbeitet) Ihr könnt die oberste Triebspitze auch als Klon benutzen, Ihr solltet jedoch bedenken, daß der Verlust der obersten Spitze meist eine kleine Wachstumsverzögerung zur Folge hat. Insbesondere wenn der Stiel schon etwas dicker ist.
 

 

 


Hanfsamen kaufen

 

<< zurück zu Pflanzenplege Menü <<